Der frechverlag auf der Creativeworld 2017 in Frankfurt

Wir waren für dich auf der Creativeworld in Frankfurt, der Fachmesse für Hobby-, Bastel- und Künstlerbedarf. Lass dich in unserem Rückblick auf die Messe mitnehmen und sei gespannt, was wir alles erlebt haben.

Die Creativeworld ist als Fachmesse für den Hobby-, Bastel- und Künstlerbedarf natürlich ein Pflichttermin für den frechverlag und seine Marken TOPP, TOPPLab und BusseSeewald. Denn was wäre Handlettering ohne schönes Papier und feine Brush Pens? Undenkbar! Muffins backen ohne die passenden Formen? Kaum machbar! Trendige Korkaccessoires nähen ohne Korkstoff? Unmöglich!

Kein Wunder, dass wir gespannt waren, welche neuen Materialien wir entdecken würden und welche Ideen sich daraus ergeben. Freue dich darauf, welche tollen Aktionen mit neuen Kooperationspartnern wir für dich geplant haben.

Neuheiten aus dem TOPP-Sortiment am Messestand

Natürlich haben wir nicht nur nach Neuem in den Bereichen Basteln, Hobby und Künstlerbedarf gestöbert – selber hatten wir auch einige Neuheiten aus unserem Sortiment im Gepäck! An unserem Stand präsentierten wir unsere neuen TOPP-Kreativratgeber zu allen Themen, die sich das kreative Herz wünschen kann – sei es neue Wohndeko mit der „Wortwerkstatt“, kleine Glückswächter aus Holz für jede Gelegenheit oder unsere Wollowbies, die sich von Häkelminis zu richtigen Giganten gemausert haben.

Alle Neuheiten findest du in unserem Blätter-Katalog Viel Spaß beim Stöbern!

TOPP-Autorinnen präsentierten ihre neuen Bücher

Quelle: frechverlag

Ein paar unserer Neuheiten wurden von den TOPP-Autorinnen höchstpersönlich vorgestellt, die stolz und glücklich waren, ihre neuen Bücher in den Händen zu halten.

Von Miriam Dornemann, die bereits mit „Mein Silhouette Hobbyplotter“ große Erfolge gefeiert hat, erscheint im März mit „Mein Brother ScanNCut Hobbyplotter“ bereits das zweite Buch für alle, die filigrane Kunstwerke aus Papier, Stoff oder Folie an der Maschine ausschneiden und designen möchten. Mühseliges Ausschneiden von Hand ist damit kein Thema mehr – wen einmal das Plotter-Fieber gepackt hat, der möchte so schnell nicht wieder darauf verzichten!

Quelle: frechverlag

Nicole Menz machte mit ihrem neuen Kunst-Ratgeber „PanPastel®“ Lust auf Pastellmalerei in einer völlig neuen Qualität mit ultrasoften, hochpigmentierten Künstlerfarben. Die Pastelle lassen sich problemlos mischen und sorgen für sanfte Farbübergänge, sodass auch Einsteiger schnell verblüffende Ergebnisse erzielen werden.

Als freischaffende Künstlerin hält Nicole Menz, die bereits mehrere Fachbücher zum Thema Kunst und Malerei veröffentlicht hat, auch immer wieder Kurse für alle, die ihre Fähigkeiten an der Staffelei entdecken oder vertiefen wollen.

Auch die faszinierende Welt von PanPastel® bringt sie Hobbymalern in eigenen Workshops näher.

Quelle: frechverlag

Bei dem TOPP-Kreativratgeber „Mit Herz und Handschrift“ von Charlotte Kunz kommen Liebhaber schöner, handgeschriebener Buchstaben voll auf ihre Kosten. In dem Buch zeigt die Autorin, wie man die eigene Handschrift als kunstvoll kreatives Gestaltungsmittel erkennen und nutzen kann.

Auch TOPP-Autorin Pia Pedevilla ließ es sich nicht nehmen, ihre neue Bastelbuch-Reihe für Kinder selbst am Stand zu präsentieren. Ob „Papierbasteleien“, „Pappbecherfiguren“, „Fingerstempeln“ oder „Steine bemalen“ – mit den Büchern entdecken Kinder ab 4 Jahren verschiedenste Materialien und entwickeln ihre Kreativität.

TOPP Star Award 2017 – das Finale

Quelle: frechverlag

Ein Highlight am Messewochenende war das Finale des TOPP Star Awards 2017! Es war gar nicht so leicht, sich aus den fünf Präsentationen der Finalistinnen für die eine zu entscheiden, die am Schluss auf dem Siegertreppchen stehen sollte. Letztendlich überzeugten Ina und Sandra die Fachjury mit ihrer Idee selbstgenähter Rucksäcke und machten damit den ersten Platz. Der aufregende Preis: die Chance, ihre Kreatividee mit uns als richtiges Buch umzusetzen! Der Traum vom eigenen Buch geht für die beiden bald in Erfüllung!

Mehr zum Finale und allen Kreativkonzepten der Finalistinnen erfährst du hier.

Katsuki-Workshop mit Kreativexpertin Brigitte Kress

Quelle: frechverlag

Wer von all der Kreativität, die auf der Creativeworld in der Luft lag, inspiriert wurde, der konnte an unserem Stand direkt loslegen und die Inspiration in die Praxis umsetzen.

TOPP-Kreativexpertin Brigitte Kress stand allen Interessierten im Workshop hilfreich zur Seite und zeigte, wie man mit trendy Katsuki-Perlen bunten und individuellen Feel-Good-Schmuck herstellt.

Natürlich durften alle Teilnehmer ihre selbstgemachten Stücke, wie zum Beispiel Armbänder, mit nach Hause nehmen!

Das große TRICK 17-Jahr

Quelle: frechverlag

Eine Buchreihe durfte an unserem Stand natürlich nicht fehlen: „TRICK 17“ – immerhin ist 2017 DAS TRICK 17-Jahr! Ganz neu ist die eigene Aktionsseite zur Buchreihe, auf der du alles rund um das faszinierende Thema Lifehacks finden kannst.

Ob du im Frühjahr deinen Garten & Balkon auf Vordermann bringen, es dir bei Schmuddelwetter mit einem Handarbeits-Projekt gemütlich machen möchtest oder bereits sehnsüchtig auf die nächste Adventszeit wartest, ob du in der Küche zu Höchstform auflaufen willst oder den passenden Lifehack für alle Lebenslagen suchst, seien es Alltag, deine tägliche Beauty-Routine oder Urlaub & Reisen – für jede Gelegenheit gibt es den passenden Ratgeber von TOPP, rund um das ganze Jahr! Das Beste ist: Weitere werden im Laufe des Jahres folgen – sie stehen schon bei uns in den Startlöchern …

Du kennst Lifehacks, die unbedingt noch in unsere „TRICK 17“-Büchern gehören? Dann schlägt jetzt die Stunde für alle Hobby-Lifehacker! Zeige uns einen Lifehack, auf den du nicht mehr verzichten möchtest, egal, aus welchem Bereich des Lebens, teile ihn auf Instagram oder Facebook (die Privatsphäre-Einstellungen für den Beitrag müssen dazu auf „Öffentlich“ stehen!) mit dem Hashtag #TOPPTrick17 – und schon hast du die Chance, mit deinem Trick in der Fan-Edition zu erscheinen! Mehr Infos zum Gewinnspiel findest du hier. Psst – natürlich gerne weitersagen!

Quelle: frechverlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.