Die Handlettering-Challenge mit TOPP & Frau Annika!

Du liebst schöne Schriften und willst mehr über das Trendthema Handlettering erfahren? Oder möchtest an unserer Handlettering-Challenge teilnehmen? Dann erfahre hier alles, wie du dir Letter-Fähigkeiten aneignen kannst!

Die hübsch gestaltete Kreidetafel beim Lieblingsbäcker, das aufwendig signierte Hochzeitsbuch oder die ausgefallene Glückwunschkarte für die beste Freundin – ab sofort kann jeder die Kunst der schönen Buchstaben erlernen und sein eigenes Lettering erstellen.

Handlettering sieht man zurzeit überall. Unsere Autorin Frau Annika ist eine der Ersten, die diesen Trend erkannt und sich damit befasst hat. Denn die beeindruckend gezeichneten Schriftbilder fallen sofort ins Auge.

Für das Zeichnen von Buchstaben muss du keine Kalligraphie-Kenntnisse besitzen! Natürlich schadet es nicht, Kenntnisse zu besitzen, die dir beim Buchstabenkreieren hilfreich sein können. Aber auch ohne Vorwissen gelingt dir der Einstieg. Bei der Kalligraphie liegt der Fokus beim Schönschreiben der Schriften. Beim Handlettering werden die Buchstaben gezeichnet und konzeptionell zu einem Schriftbild zusammengefügt.

Übrigens, Frau Annika (links oben im Bild) besuchte uns vor kurzem passend zu ihrem neuen Buch im Verlag und zusammen haben wir uns für dich etwas Tolles einfallen lassen. Die Freude über das Wiedersehen war groß, da wir uns schon auf der Frankfurter Buchmesse 2015 kennenlernten. Erfahrt in unserem Autoreninterview mehr über Frau Annika.

Jetzt NEU: Das Übungsheft von Frau Annika!

Mit Frau Annikas neuem „Handlettering Übungsheft“ kannst du ab sofort tiefer in das Thema einsteigen. Mit vielen Hilfen sowie Tipps & Tricks nimmt Frau Annika jeden an die Hand, der das Zeichnen von schönen Buchstaben erlernen möchte. Gerade für Anfänger ist das Übungsheft ideal! Hier lernst du, verschiedene Alphabete zu zeichnen. Denn wer versteht, wie Buchstaben aufgebaut sind, kann aus ihren Grundformen neue, eigene Kreationen zeichnen. Du wirst ermutig mit den Formen zu spielen und lernst verschiedene Möglichkeiten kennen, mit den Buchstaben eine bestimmte Botschaft zu vermitteln.

Das Handlettering Übungsheft ist als Unterstützung zum 1. Buch von Frau Annika konzipiert worden.

In ihrem 1. Buch „Handlettering“ bringt sie allen Kreativen die Kunst der schönen Buchstaben näher. Dort zeigt die Frau Annika an verschiedenen Beispielen auf, wie sie vorgeht und ihre Ideen umsetzt. Mit Alphabet- und Ornamentvorlagen im Buch kannst du deine eigenen Schriftbilder erstellen.

Fazit: Mit beiden Büchern bist du also perfekt ausgestattet, um das Lettern zu erlernen. Nun heißt es: Übungsheft und Stift gezückt, los geht der Letteringspaß!

Social Media-Gewinnspiel

Lettere deinen schönsten Namen & gewinne das TOPP-Übungsheft von Frau Annika!

Frau Annika & TOPP suchen dein #TOPPlettering! Beim gemeinsamen Gespräch über ihr Übungsheft entwickelten wir die Idee, die #TOPPlettering-Challenge auszurufen. Im Video zeigt dir Frau Annika persönlich, was dafür zu tun ist:

Wie machst du mit?

1. Lettere den schönsten Namen, der dir gefällt.
2. Mach‘ einen Schnappschuss und/oder einen Short-Clip von deinem Kunstwerk.
3. Versehe deine Aufnahme mit dem Hashtag #TOPPlettering und…
4. …erwähne @frechverlag in der Bild- oder Videobeschreibung.
5. Poste dein Kunstwerk nun auf deinem Account bei Instagram, Google+ oder Facebook.
6. Mitmachen kannst du so oft, du möchtest.
7. Lade alle deine Letterings ab dem 10.08. bis zum 30.09.2016, 23:59 Uhr hoch.
8. Eine Jury, bestehend u.a. aus Frau Annika, wählt im Anschluss die 10 schönsten Namen aus.
9. Mit etwas Glück gehört dir 1 von 10 handsignierten TOPP-Übungsheften von Frau Annika.

Wer gewinnt?
Aus allen Teilnehmern sucht eine interne frech-Jury wir die zehn besten Einsendungen aus. Unter allen Teilnehmern verlosen wir 1 von 10 handsignierten TOPP-Übungsheften von Frau Annika im Wert von jeweils 9,99 € – yeah!

Außerdem werden alle zehn TOP(P)-Aufnahmen in einer Foto- und/oder Videogalerie mind. auf TOPP-kreativ.de präsentiert. Deshalb ist ganz wichtig: Mit der Verwendung des Hashtags #TOPPlettering und der Erwähnung von @frechverlag erklärst du dich einverstanden, dass wir deine Aufnahme (Foto und/oder Short-Clip) u.a. auf TOPP-kreativ.de sowie in den Social Media-Kanälen vom frechverlag veröffentlichen dürfen. Alles Weitere zu unseren Teilnahmebedingungen und zum Datenschutz findest du hier.

Was musst du noch beachten?
Wir werden den Gewinnern einen Kommentar mit unserer E-Mail-Adresse unter dem prämierten Aufnahmen hinterlassen. Du hast dann eine Woche Zeit, sich unter dieser Adresse zu melden.
Viel Spaß beim Mitmachen! Ach ja, wenn du dir z.B. einen Eindruck von unserer Instagram-Seite machen möchtest, geht es hier entlang.

#topplettering-Gewinner

Die Gewinner stehen fest! Gewonnen haben:

Sarah M. aus Wiesbaden
Franziska F. aus Altbessingen
Fanni F. aus Berlin
Marianne Z. aus Kinheim
Annika E. aus Spabrücken
Anne L. aus Ahrenshagen-Daskow
Alexandra H. aus Langenfeld
Carola M. aus Hofheim
Julia T. aus Ehningen
Saskia K. aus Dietmannsried

Herzlichen Glückwunsch!

Hier kannst du dir die Kunstwerke der Gewinner ansehen und dich von ihnen inspirieren lassen.

Dein Gratis-Download zum Üben!

Du benötigst eine Anregung für dein Lettering und willst an einem Beispiel üben? Dann haben wir für dich eine Vorlage inkl. Anleitung aus Frau Annikas 1. Buch „Handlettering“!
Noch mehr zum Thema Handlettering – und was es von der Kalligrafie unterscheidet – findest du in diesem Artikel.