Auf zum 4. Projekt: Nähen Sie mit uns einen praktischen Coffee Cozy

Ein Coffee Cozy ist ein praktischer und jetzt auch hübscher Wegbegleiter, um Ihre Hände vor Hitze oder Kälte zu schützen. In unserem Sew Along geht es diese Woche daher um die ersten genähten Bögen im eigenen Stil.

Wie wäre es mit einem leckeren Kaffee? Aber bitte verbrennen Sie sich nicht die Hände. Daher nähen wir diese Woche zusammen einen praktischen und zugleich hübschen Coffee Cozy.

Und weil sie so fix gemacht sind, schafft man vielleicht auch zwei oder drei?! Dann haben Sie auch direkt schon richtig Übung, wenn es ums Bögen nähen geht.
Die ausführliche Anleitung, detaillierte Schrittzeichnungen sowie das Schnittmuster finden Sie in unserem Buch ‚Nähen für absolute Anfänger‘.
Unsere Autorin Miriam Dornemann zeigt Ihnen auf ihrem Blog zum ‚Coffee Cozy‘ eine tolle Variante.

Und wenn Sie es geschafft haben?

1. Fotografieren Sie Ihr Projekt und präsentieren Sie es in der Galerie bei mirid.de
2. Sichern Sie sich damit die Chance, als Wochengewinner ein individuelles Buchpaket von TOPP im Wert von 20€ zu gewinnen. Am 06.05.2015 wird der 4. Wochengewinner hier veröffentlicht!
3. Außerdem zählt jedes Ihrer hochgeladenen Projekte als Los für die große Abschlussverlosung am 14.05.2015 hier bei uns auf der Website unter www.topp-kreativ.de/sew-along

Und nun sind Sie dran – zeigen Sie uns Ihren Coffee Cozy!

Der Wochengewinner des niedlichsten Utensilos

Herzlichen Glückwunsch an Marina von Nadelfee, die als Wochengewinnerin bei unserem Sew Along ein individuelles Buchpaket von TOPP im Wert von 20 € gewonnen hat.

Nanu, ist das wirklich ein Utensilo? Marina vom Blog Nadelfee hat ein sehr niedliches Fliegenpilz-Wichtelhäuschen gezaubert, das auf den ersten Blick keine reine Aufbewahrungsbox zu sein scheint. Mit einem süßen Fliegenpilzdach und filigranen Verzierungen wurde aus dem weißen Utensilo rasch ein trautes Heim für Wichtel.
Für unser Team aus der Werbeabteilung war die Sache schnell klar – hier wollte gern jeder sofort einziehen. Die Gardinen sind einfach wunderschön!

Die Gewinnerin wurde bereits per E-Mail informiert.

Sind Sie beim nächsten Projekt dabei? Wir sind schon sehr gespannt, wie Ihnen die ersten gebogenen Nähte beim Coffee Cozy gelingen werden.
Alles über unser Sew Along finden Sie hier >>

Auf zum 3. Projekt: Nähen Sie mit uns ein süßes Utensilo

Auf zum 3. Projekt: Nähen Sie mit uns ein süßes Utensilo

In Woche 3 nähen wir bei unserem Sew Along ein süßes Utensilo aus dem Buch ‚Nähen für absolute Anfänger‘. Es dient als praktischer und gleichzeitig auch als dekorativer Stauraum für Ihr Zuhause.

Auch in dieser Woche haben wir für Sie noch einmal eine komplette Anleitung samt Schnittmuster hier zum Download bis zum 28.04.2015 bereitgestellt.
Auf ihrem Blog mirid.de zeigt uns unsere Autorin noch, wie man das Utensilo auch als Mini-Aufbewahrung nähen kann. Wir sind ganz verzückt!

Und wenn Sie es geschafft haben?

1. Fotografieren Sie Ihr Projekt und präsentieren Sie es in der Galerie bei mirid.de
2. Sichern Sie sich damit die Chance, als Wochengewinner ein individuelles Buchpaket von TOPP im Wert von 20€ zu gewinnen. Am 29.04.2015 wird der 3. Wochengewinner hier veröffentlicht!
3. Außerdem zählt jedes Ihrer hochgeladenen Projekte als Los für die große Abschlussverlosung am 14.05.2015 hier bei uns auf der Website unter www.topp-kreativ.de/sew-along

Und nun sind Sie dran – zeigen Sie uns Ihr Utensilo!

Utensilo von TOPP

QUELLE: frechverlag GmbH
Übrigens: Die Online-Redaktion von TOPP näht diese Woche mit. In den Lostopf hüpfen wir aber natürlich nicht.
Unsere Redakteurin Corinna hat dieses verspielte Utensilo genäht. Ihr Tipp für dieses Projekt: Die Wendeöffnung sollte wirklich groß genug sein, um das Utensilo bequem wenden zu können, sonst wird es sehr mühsam.

Der Wochengewinner der kuscheligsten Kissenhülle

Diese Woche hat Elke Kerper unser TOPP-Buchpaket im Wert von 20€ gewonnen. Mit ihrer sehr sommerlich anmutenden Kissenhülle macht sie Lust auf Sonne und Urlaub.

Der Untertitel des Fotos von unserer Gewinnerin Elke Kerper lautet „Kissen für Strandkorb“. Sofort wird vor unserem inneren Auge aus dem einfachen blau-weiß gestreiften Bildhintergrund ein an der Nordseeküste stehender Strandkorb, umweht von Möwengeschrei und sommerlichem Meeresrauschen.
Die Entscheidung fiel unserem Presse-Team nicht leicht, aber das Kuschelerlebnis im sommerlichen Look mit zwei Blumen-Stoffen und einer sich abhebenden Paspel wurde schließlich zu unserem Favoriten gewählt.

Liebe Elke, bitte schreiben Sie uns doch eine E-Mail an online-redaktion@frechverlag.de , welche Bücher (bis zu einem Wert von 20€) wir Ihnen zusenden dürfen.

Sind Sie beim nächsten Projekt dabei? Wir sind schon sehr gespannt, wie ihre Stoffkombinationen beim Utensilo ausfallen wird.

Alles über unser Sew Along finden Sie hier >>

Auf zum 2. Projekt: Nähen Sie mit uns eine Kissenhülle

In der zweiten Woche beschäftigen wir uns bei unserem Sew Along mit der Kissenhülle aus dem Buch ‚Nähen für absolute Anfänger‘. Es ist ein Kissenbezug mit Reißverschluss und lädt direkt zum Kuscheln ein!

Diese Woche gibt es als Goodie für alle, die noch nicht genau wissen, ob das Buch ‚Nähen für absolute Anfänger‘ etwas für sie ist, die komplette Anleitung plus Schnittmuster hier zum Download bis zum 22.04.2015.
Unsere Autorin Miriam Dornemann zeigt Ihnen zusätzlich auf ihrem Blog zur ‚Kissenhülle‘ noch einen sehr einfachen Kniff, wie der Reißverschluss ganz einfach zu schaffen ist.

Und wenn Sie es geschafft haben?

1. Fotografieren Sie Ihr Projekt und präsentieren Sie es in der Galerie bei mirid.de
2. Sichern Sie sich damit die Chance, als Wochengewinner ein individuelles Buchpaket von TOPP im Wert von 20€ zu gewinnen. Am 22.04.2015 wird der 2. Wochengewinner hier veröffentlicht!
3. Außerdem zählt jedes Ihrer hochgeladenen Projekte als Los für die große Abschlussverlosung am 14.05.2015 hier bei uns auf der Website.

Und nun sind Sie dran – zeigen Sie uns Ihre Kissenhülle!

Der Wochengewinner für das schönste Tea Towel

Diese Woche hat Karin Locke das individuelle Buchpaket von TOPP im Wert von 20€ gewonnen. Die einfallsreiche Idee aus einer bildlichen Kombination von zwei Geschirrtüchern hat uns überzeugt, sie als den ersten Wochengewinner unseres Sew Alongs zu wählen.

Der englische Begriff ‚Tea Towel‘ weckte bei Karin Locke sofort einige Assoziationen: eine schöne Tasse und eine Teekanne sollten ihr Werk verzieren.
Somit kam ihr die Idee, aus einem großen Stück Stoff gleich zwei Geschirrtücher zu nähen, um das übergreifende Motiv von Teekanne und Tasse (mit Teebeutel!) entsprechend präsentieren zu können.

Das Team der Online-Abteilung hat diese Kreativität absolut überzeugt und deswegen geht das individuelle Buchpaket im Wert von 20€ an Karin Locke. Mehr Details zu ihrem besonderen Tea Towel finden Sie auf ihrem Blog LOCKwerkE.
Die Gewinnerin wurde per E-Mail kontaktiert.

Sind Sie beim nächsten Projekt dabei? Wir sind schon sehr gespannt, was Sie sich für die Kissenhülle einfallen lassen. Am Donnerstag geht es weiter!

Auf zum 1. Projekt: Nähen Sie mit uns ein Tea Towel

Wir starten bei unserem Sew Along mit dem leichtesten Modell aus dem Buch ‚Nähen für absolute Anfänger‘. Es ist ein Geschirrtuch mit geraden Nähten und so genannten Briefecken.

Nähen Sie mit uns mit!

Die ausführliche Anleitung, detaillierte Schrittzeichnungen sowie das Schnittmuster finden Sie in unserem Buch ‚Nähen für absolute Anfänger‘.
Unsere Autorin Miriam Dornemann zeigt Ihnen auf ihrem Blog zum ‚Tea Towel‘ einige Tipps & Tricks, damit es Ihnen auch garantiert gelingt.

Und wenn Sie es geschafft haben?

1. Fotografieren Sie Ihr Projekt und präsentieren Sie es in der Galerie bei mirid.de.
2. Sichern Sie sich damit die Chance, als Wochengewinner ein individuelles Buchpaket von TOPP im Wert von 20€ zu gewinnen. Am 14.04.2015 wird der 1. Wochengewinner hier mit seinem Modell-Foto veröffentlicht!
3. Außerdem zählt jedes Ihrer hochgeladenen Projekte als Los für die große Abschlussverlosung am 14.05.2015 hier bei uns auf der Website.
Und nun sind Sie dran – zeigen Sie uns Ihr erstes Tea Towel!

Hier finden Sie alle Informationen zum Sew Along.

Auf zum 5. Projekt: Nähen Sie mit uns eine charmante Schmink-Tasche

Schönes Make-Up gehört auch in eine mindestens ebenso schöne Tasche. Und damit sie farblich perfekt zu Ihnen passt, ist es das Beste, sie sich selbst zu nähen und die Stoffe individuell auszusuchen.

Wir sind mit diesem Projekt leider bei unserem letzten für dieses Sew Along angekommen. Nun möchten wir mit Ihnen noch diese wunderschöne Herausforderung meistern. Jede Schmink-Tasche ist so einzigartig wie das Make-Up darin und passt immer perfekt zur Trägerin. Zaubern Sie aus Ihren Lieblingsstoff-Kombinationen ein Täschchen „mit Schirm, Charme und Schnalle“.

Die ausführliche Anleitung, detaillierte Schrittzeichnungen sowie das Schnittmuster finden Sie in unserem Buch ‚Nähen für absolute Anfänger‘.
Unsere Autorin Miriam Dornemann zeigt Ihnen auf ihrem Blog, dass man die Tasche nicht nur mit Baumwollstoff nähen kann.

Und wenn Sie es geschafft haben?

1. Fotografieren Sie Ihr Projekt und präsentieren Sie es in der Galerie bei mirid.de
2. Sichern Sie sich damit die Chance, als Wochengewinner ein individuelles Buchpaket von TOPP im Wert von 20€ zu gewinnen. Am 13.05.2015 wird der 5. Wochengewinner hier veröffentlicht!
3. Außerdem zählt jedes Ihrer hochgeladenen Projekte als Los für die große Abschlussverlosung am 14.05.2015 hier bei uns auf der Website unter www.topp-kreativ.de/sew-along

Und nun sind Sie dran – zeigen Sie uns Ihre Schmink-Tasche!

Alles bereit für’s Sew Along? Unsere Materialliste

Gepunkteter Stoff, Reißverschluss, das passende Nähgarn? Zu allen 5 geplanten Projekten finden Sie hier die Materialliste zum Abhaken.

Projekte Sew Along TOPP

QUELLE: frechverlag GmbH
Welche Projekte möchten Sie mit uns zusammen nähen? Oder vielleicht sogar alle?
Damit Sie sich gut auf unser Sew Along vorbereiten können, haben wir Ihnen eine Materialliste zusammengestellt mit allen ‚Zutaten‘ für ein gelungenes Sew Along aus dem Buch Nähen für absolute Anfänger.

So können Sie jetzt schon in Ihren Stoffbergen nach passenden Mustern, Knöpfen & Co. suchen. Sie können sich aber natürlich auch ganz neue Stoffe kaufen und diese direkt auf die Projekte anpassen.

>> Zur Materialliste

Sie möchten teilnehmen und haben noch kein Buch? Holen Sie sich ‚Nähen für absolute Anfänger‘ mit allen Schnittmustern und wertvollen Tipps beim (Online-)Händler Ihrer Wahl. Dann steht den Nähprojekten beim Sew Along nichts mehr im Weg.

Sie haben Fragen zur Liste? Dann schreiben Sie direkt unserer Autorin Miriam Dornemann

Alle Informationen zum Sew Along finden Sie hier>>