Warten auf den Osterhasen: Verkürzen Sie die Zeit mit kreativen Ideen

Endlich wieder Blümchen und Vogelgezwitscher – genau die richtige Voraussetzung für ein wunderschönes Ostern. Basteln Sie liebevolle Osterdeko aus Papier, Holz oder Filz und lassen Sie den Frühling mit seinen bunten Farben in Ihre Wohnung einziehen.

Niedliche Osterhasen basteln

Mit ihren langen Löffeln und großen Pfoten versetzen sie jeden Betrachter in Verzückung und viele Ideen sind so einfach umzusetzen: Die Papier-Osterhasen passen gut auf die Frühstückseier auf. Häschen und Hasi aus Holz sind putzige Kantenhocker und für gute Laune beim Osterfrühstück sorgt das süße Eiernest mit Hase, Frosch und Co.

→ alle Oster-Bücher

Kunterbunte Ostereier bemalen

Ostereier mit Naturmaterialien

QUELLE: frechverlag GmbH
Bänder, Tape und Naturfarben – um die Eier bunt werden zu lassen, gibt es so viele Möglichkeiten. Weiße Eier und Masking Tape sind dabei zwei absolut perfekte Partner – einfach das Lieblingstape aussuchen und mit anderen Tapes kombinieren. Ebenso machen sich die verschiedensten Naturmaterialien sehr hübsch auf braunen wie weißen Eiern. Verzieren Sie sie doch einmal mit Mosaik-Stückchen oder Weidenkätzchen. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Weitere Deko-Ideen für Ostern

Wollige Frühlingsboten

QUELLE: frechverlag GmbH
Dekorative Holzpfosten mit Schmetterlingen machen sich besonders gut im Eingangsbereich Ihrer Wohnung und wollige Entenküken aus Holz sind ebenso schnuckelige Hingucker wie die Oster-Fußmatte mit zufriedenen Hühnern und die kleine Frühlingselfe aus unserem Buch Frühlingshafter Bastelzauber. Wir freuen uns bei solch einer großen Ideenvielfalt schon richtig auf das Osterfest und wünschen Ihnen viel Spaß beim Basteln und Feiern.

→ alle Ideen für Ostern

Bunt, lecker und lustig: die Leipziger Buchmesse 2014

Vom 13.-16. März fand die Leipziger Buchmesse statt. Wir gratulieren in diesem Zusammenhang ganz herzlich John Dieckmann, der den Sales Award 2013 gewann. An unserem TOPP-Stand schauten viele Besucher vorbei und wir hatten mit unseren Aktionen eine Menge Spaß. Paracord-Armbänder konnten zusammen mit dem Autor Thade Precht geknüpft und Fruchtzwerge mit Maskottchen Danonino gegessen werden. In der Lesebude brachten wir Kinderaugen mit dem Workshop zu unserem Buch „Zeich Mal!“ zum Leuchten – und auch deswegen, weil jedes Kind eine Staedtler-Malüberraschung mit nach Hause nehmen konnte.
Wir blicken sehr zufrieden auf eine lustige Messe zurück und freuen uns schon auf das nächste Jahr mit vielen neuen Aktionen.

Knot*Knot – lässig, genial und einfach. Mit Paracord knüpfen

Wie bei jeder guten Story gab es auch beim Berliner Label „Knot*Knot“ einen Auslöser oder besser gesagt ein paar Stolperfallen in Form von Kabeln. Warum hässliche Leitungen herumliegen haben, wenn es doch auch schöner geht?

Paracord knüpfen

QUELLE: frechverlag GmbH
Unter dem Motto „Kabel bekennen“ dachten sich Thade, Tim und Nora viele Ideen aus, um Gegenstände wie Taschenlampen, Kabel und Accessoires mit farbenfrohen und abwechslungsreichen Paracord-Schnüren zu umknüpfen. Die Ergebnisse sind modisch, urban und haben Designcharakter.

Vom Militär zum Must-Have – ein kurzer Werdegang der praktischen Schnur

Paracord hat seine Wurzeln in den USA als Fallschirmleine. Und was passiert, wenn der Militäralltag etwas aufgepeppt werden soll? Genau, ein Paracord Armband muss her. Seitdem es über seinen anfänglichen Wirkungskreis in der Armee hinausgewachsen ist, gibt es das Outdoor-Seil auch in allen erdenklichen Farben. Es hat das Zeug, um echte Designerstücke zu kreieren. Egal, ob man seine Wohnung mit bunten Kabeln, Stühlen oder Vasen aufmöbeln, seinem Fahrrad ein neues Design verpassen oder ein Paracord Halsband für seinen Hund gestalten möchte – in unserem Buch „Knot*Knot Paracord“ finden sich über 50 geniale Ideen für einen bunten Alltag.

Anleitung: Zweifarbiges Paracord Armband selbst machen

In nur 10-15 Minuten kann sich jeder ein Armband selber knüpfen. Mit der einfachen Technik der Strangknoten ergibt sich ein stylisches Muster, das zu jedem Outfit passt. Einfach das Video anschauen und ganz leicht ein individuelles Armband aus Paracord nachzaubern.

Thade Precht im Interview auf der Creativeworld

Als einer von drei Autoren des Buches „Knot*Knot Paracord“ hat sich Thade Precht den Fragen des Börsenvereins gestellt und sie fachkundig und äußerst sympathisch beantwortet.
https://youtu.be/tbDEp91pToU

„Zeigt her Eure Schuhe“: Lesergalerie für Babyschühchen

Mit ihrem Buch „Babyschühchen nähen“ hat Julia Bräunig definitiv einen Trend gesetzt. Mittlerweile werden ihre Modelle schon fleißig nachgenäht. Hier zeigen wir Ihnen die ersten wunderschönen Zusendungen.

Alle genähten Babyschühchen wurden mit viel Liebe für’s Detail aus dem Buch Babyschühchen nähen nachgezaubert. Die ganze kreative Welt von Julia Bräunig zeigt sie uns auf ihrem Blog Kreativlabor Berlin.