myboshi: Häkelmützen in deinem Style

Nicht nur zum Snowboardfahren oder auf den Skiern ist eine warme Kopfbedeckung empfehlenswert – individuell gehäkelte Mützen zeigen deinen ganze eigenen Style, halten warm und peppen in der kalten Jahreszeit jedes Outfit auf!

myboshi mützen häkeln ,einfach und selbstgemacht: myboshi macht es möglich! Das aus den Medien bekannte Autoren-Duo Thomas Jaenisch und Felix Rohland zeigt wie kultige Mützen aussehen. Diese Mützen muss man nicht teuer kaufen, sondern kann sie einfach selber häkeln! Dank der dicken Garne sind die Boshis schnell selbstgemacht. Wer ausprobieren möchte welche Farben gut zusammen passen und wie welches Modell genau aussieht, kann einfach den auf CD beiliegenden Mützenkonfigurator nutzen: Dort gibt es über 6 Millionen verschiedene Kombinationsmöglichkeiten zu entdecken! So findest du deine ganz spezielle Lieblingsmütze ganz bestimmt – oder die für den Liebsten, die Tochter oder den kleinen Cousin. Damit alle auch sehen können, woher die coole Mütze kommt, kannst du aus 3 myboshi-Labels auswählen und eines nach Wunsch an die Mützen annähen. Schnell und unkompliziert zur Traummütze – die individuellen myboshi mützen im modernen Design sorgen für viel Spaß – beim Häkeln und beim Tragen!

Im Trend: Post-it Figuren selber machen

Mittlerweile sieht man sie auf Schaufenstern, Bürofenstern oder an Wänden: Aus kleinen, haftenden Notizzetteln – besser bekannt als Post-its – entstehen Figuren wie Asterix, Super Mario oder Pacman! Machen Sie die kreativen Post-it-Kunstwerke einfach selbst!

Angefangen halt der Post-it-Trend in Frankreich! In den Sommerferien war in den Büros nicht viel los und da kamen einige Angestellte auf eine Idee: Mit Klebezetteln kreierten sie pixelige Figuren auf den Fenstern ihrer Büros.

Meist waren die Post-it Motive Helden aus der Kindheit wie Super Mario, Micky Maus oder auch nur einfache Motive wie ein Herz oder eine Blume. Der Post-it Trend entwickelte sich in Frankreich sogar zu einem regelrechten Wettbewerb zwischen gegenüberliegenden Bürogebäuden – die Post-it Fensterbilder wurden immer größer und besser!

Dieser Basteltrend ist auch etwas für Zuhause: Leere Wände und Fenster werden durch die bunten Notizzettel zu einem echten Blickfang. Zettel für Zettel entsteht eine kunstvolle Illustration: Ob zwei Kirschen überm Esstisch, trendige Eulen im Wohnzimmer oder ein Hase im Kinderzimmer – durch die eckige Form der Post-its sehen die Bilder aus, als wären sie aus einzelnen Pixeln zusammengesetzt. Werden Sie kreativ: Jetzt Post-it Figuren mit Vorlagen selber machen!

Machen Sie mit und kreieren Sie selbst Post-it Figuren! Ob frei aus dem Kopf oder nach einer Post-it Vorlage: Die Post-it-Art zum Nachkleben verschönert ihr Zuhause oder den Arbeitsplatz und ist auch toll dafür geeignet dem Liebsten ganz schnell zu zeigen wie gern man ihn hat! Ein Herz aus Post-its am Fenster dauert nur wenige Minuten und ist eine süße Idee! Oder schreiben Sie doch Ihr Lieblingswort an eine Wand, den Spiegel oder das Fenster! Macht beim Betrachten immer wieder gute Laune!

Entdeckung der Woche: Geschenke hübsch verpacken

Die Glücklichen die alle Geschenke beisammen haben, können jetzt mit der Feinarbeit beginnen: Ein hübsch verpacktes Geschenk steigert die Vorfreude und macht das Auspacken zu einem ganz besonderen Erlebnis!

Natürlich kann man Weihnachtsgeschenke auch in herkömmliches Geschenkpapier verpacken, gleich nach dem Kauf verpacken lassen oder aber eine wunderschöne Verpackung selber machen! Geschenke verpacken ist eine Kunst für sich: Wenn der oder die Glückliche bereits bei der Übergabe des Geschenks strahlt und nicht erst beim Auspacken, haben Sie alles richtig gemacht! Eine ganz zauberhafte Verpackungsidee für Weihnachtsgeschenke habe ich auf Nic’s Blog gefunden: Gift wrapping, zu deutsch Geschenke verpacken, heißt ihr Blogeintrag und zeigt, wie mit wenigen Materialien eine Geschenkverpackung entsteht, die sich mehr als nur sehen lassen kann!

Die Zutaten dafür sind: Ganz einfaches Recycling-Packpapier, selbstgemachte Woll-Pompoms und eine Pompom-Borte, Masking Tape und ein paar Geschenkanhänger, die man auch einfach selber machen kann! Nic hat mit einem Stempel noch kleine Eichhörnchen aufgedruckt – die Motivwahl bleibt da natürlich ganz Ihnen überlassen, denkbar sind auch trendige Eulen, der Name des Beschenkten oder ein paar Sterne.